KDFB

Onlineseminar: Trauern, eine Fähigkeit zum Weiterleben - Mittwoch, 16. Februar 2022

Niemand erleidet gerne einen Verlust und niemand trauert gerne. So zumindest wären wohl die Antworten, wenn wir eine spontane Befragung durchführen würden. Wenn wir aber das Phänomen der Trauer einmal etwas genauer unter die Lupe nehmen, dann werden wir feststellen, dass es bei ihr um eine Fähigkeit geht, die uns hilft, unser Leben nach einem Verlust wieder neu zu gestalten und dabei das Wertvolle zu bewahren.

Was darunter nun genau zu verstehen ist und welche Wege wir gehen, wenn wir durch die Trauer gehen, davon handelt dieser Abend. Es werden Modelle der Trauer vorgestellt und auf ihren Wert für das tägliche Leben und Überleben nach einem Verlust hin erläutert.

  • Termin: Mittwoch, 16. Februar 2022 von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr
  • Referentin: Gertrud Ströbele, München - beim KDFB seit 1994 zuständig für die Schulungen und Fortbildungen Trauerbegleitung
  • Onlineseminar mittels Zoom Video-Konferenzsystem

 

Anmeldung: bis 11. Februar 2022 –

beim KDFB Diözesanverband Bamberg e.V., Domstr. 5, 96049 Bamberg, Tel.: 0951/502-3661               

E-Mail:  info@frauenbund-bamberg.de

 

Die Zugangsdaten zum Seminar erhalten Sie kurz vor dem Termin per E-Mail.

Bei Bedarf bieten wir Ihnen am Dienstag, 15. Februar, 18:00 Uhr, einen Technik-Check an.