KDFB

Frauensache Finanzen; Mittwoch 28. Februar 2024

In dieser spannenden Reihe möchten wir gemeinsam mit Experten und Expertinnen die Bedeutung der Finanzsicherung für Frauen beleuchten und praxisnahe Lösungsansätze erörtern. Die Veranstaltungsreihe wird in drei aufeinander aufbauenden Teilen stattfinden:

Teil 1: "Wertschätzung und Anerkennung: Die Bedeutung von Care Arbeit für die Finanzsicherung von Frauen"

Care Arbeit ist eine zentrale Säule für das Funktionieren unserer Gesellschaft, jedoch wird sie oft unterschätzt und unterbewertet. In diesem ersten Teil werden wir die Bedeutung von Care Arbeit für die Finanzsicherung von Frauen näher betrachten. Wir diskutieren Herausforderungen, mit denen Frauen in diesem Bereich konfrontiert sind, und wie sich dies auf ihre finanzielle Situation auswirkt. Unsere Referentin wird praxisnahe Einblicke in die Thematik geben und gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze erarbeiten.

  • Datum: 28.02.2023
  • Uhrzeit: 19:00
  • mit Dr. Susanne Elsas; Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg
  • Ort: Stadtbücherei Forchheim, Spitalstraße

Vorausschau Teil 2:
 „Brauchen Frauen eine andere Finanzberatung?“ mit Frau Elke Fischer; Bankkaufrau und Krisenbegleiterin
Mittwoch, 20.03.2023;19:00 Uhr