KDFB

03.05.2022

"Weck´die Ellen Amman in dir!" - Feiern Sie mit uns! Samstag, 2. Juli 2022

„Weck‘ die Ellen Ammann in Dir!“ - unter diesem Motto erinnern wir an den Mut und die Power unserer Gründerin Ellen Ammann.

'Feiern Sie zusammen mit vielen hundert Frauen in München das große 150. Ellen-Ammann-Geburtstagsfest!
Dieser Ehrentag ist gleichzeitig ein wunderbarer Anlass, um zu zeigen, welche Kraft auch heute noch in uns Frauen und dem Frauenbund steckt!


Hier finden Sie weitere wichtige Infos zur Veranstaltung.(Anmeldeschluss: Mittwoch 25.05.2022! (verlängert))

Gemeinsam stark - Wallfahrt nach Vierzehnheiligen; Samstag, 16. Juli 2022

Gemeinschaft war lange Zeit schwierig. Besonders für Menschen mit Behinderungen.
Jetzt können wir wieder richtig zusammenkommen. Das müssen wir feiern!

Wir werden bestimmt erleben: Das gibt uns Kraft. Jesus hat gerne Menschen zusammengebracht. Seine Jüngerinnen und Jünger waren seine Familie. Menschen, die niemand leiden
konnte, die hat er in seine Gemeinschaft geholt. Immer wieder hat er Brot geteilt mit allen.

Weitere Informationen können Sie hier abrufen und für das Anmeldeformular bitte hier klicken:

Freitag, 22. Juli 2022 - Du führst mich hinaus ins Weite...

Seit Jahren hat das Pilgern Konjunktur. Menschen sind auf der Suche nach heilsamen Erfahrungen mit sich und in ihrer Beziehung zu Gott.

Anregungen hierfür finden wir auf dem Fränkischen Marienweg, von dem wir die Etappe von Schloss Frankenberg  nach Uffenheim gehen werden. Machen Sie sich gemeinsam mit uns auf den Weg!

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Endlich Zeit für mich, Fr.: 29. Juli bis So.: 31. Juli 22

Auftankwochenende im Schloss Schwanberg

Ahnfrauen Jesu
In Jesu Ahnenfolge finden sich überraschenderweise vier Frauen. Tamar, Rahab, Rut und Batseba. Jesu Ahnfrauen ist gemeinsam, dass sie nicht zum Volk der Israeliten gehörten und sich ihren Platz im Leben erkämpfen mussten.Keine von ihnen hatte es leicht, keiner flog das Glück nur so zu. Sie haben ihren Weg suchen müssen, mussten kreativ werden und erlangten so eine bewundernswerte Stärke.
Wer hat sie geprägt? Wie fanden sie zu ihrer Stärke, zu ihrem Lebensweg? Oder suchten sie gerade die richtige Abzweigung?
Wir wollen uns von den vier Frauen des Alten Testaments inspirieren lassen und entdecken, was sie uns mit auf unseren Weg geben wollen.

Unseren Flyer mit allen wichtigen Informationen finden Sie hier.

Weltrettung konkret; Freitag 09. September 2022

Liebe Frauen,

wir greifen bei dieser Stadtführung in Erlangen an verschiedenen Plätzen und Orten zentrale Themen der nachhaltigen Entwicklungsziele SDGs auf, wie zum Beispiel Zugang zu sauberem Wasser oder hochwertige Bildung für alle.
Dabei wollen wir Anknüpfungspunkte für jeden einzelnen ganz persönlich aufzeigen und Initiativen und Gruppen hier bei uns in Erlangen vorstellen, die schon „nachhaltig“ unterwegs sind.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.