KDFB

Maria schweige nicht - Aktion des KDFB Zweigvereins Bamberg-Unsere liebe Frau

Relativ kurzfristig entschlossen wir uns an der Aktion teilzunehmen und animierten unsere Mitglieder am Sonntag weiß gekleidet oder mit einem weißen Schal in den Gottesdienst zu kommen. Auch weitere Frauen aus der Gemeinde sprachen wir im Vorfeld an, ob sie sich nicht an dieser Aktion beteiligen möchten. Kaplan Josef, der den Gottesdienst hielt, war informiert und einverstanden.

Gespannt erwarteten wir den sonntäglichen Gottesdienst. Da es ein sommerlich, heißer Tag war, fielen weiße Kleidungsstücke in der Kirche zunächst nicht so augenscheinlich ins Gewicht. Als wir aber beim Verlesen unserer erklärenden Worte mehrfach spontanen Zwischenapplaus bekamen, wussten wir, dass wir mit der Forderung nach einer geschwisterlichen, gleichberechtigten Kirche nicht alleine stehen. Wie viele Frauen sich mit den Anliegen des Frauenbundes solidarisiert haben, zeigt unser Gruppenbild, das wir nach dem Gottesdienst aufgenommen haben.

Barbara Winkler, KDFB Zweigverein Unsere liebe Frau, Bamberg